Get Adobe Flash player

Für Lieferungen von  Thomas Bierling Musikproduktion gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Der Kunde bestätigt deren Kenntnisnahme und sein Einverständnis. Vertragspartner ist Thomas Bierling Musikproduktion.

1. Vertragsabschluß

Die Bestellung des Kunden ist ein verbindliches Vertragsangebot. Der Vertrag kommt mit Auslieferung der Produkte zustande. Bitte prüfen Sie die Bestellbestätigung auf Fehler sowie auf Abweichungen und setzen Sie uns unverzüglich über Unstimmigkeiten in Kenntnis.
Aus rechtlichen Gründen können nur Bestellungen von Volljährigen entgegengenommen werden. Bestellungen von Minderjährigen bzw. von unter einer Pflegschaft/Sachwalterschaft stehenden Personen benötigen das Einverständnis des gesetzlichen Vertreters.

2. Preise und Versandkosten

Wenn nichts anderes vereinbart wurde, gelten die folgenden Regelungen:
Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (MwSt.).
Als Porto- bzw. Versandkosten berechnen wir € 3,- für Deutschland. Zur Zeit liefern wir nur in Deutschland aus.

3. Lieferung

Die Lieferung erfolgt an die angegebene Lieferadresse. Thomas Bierling Musikproduktion behält sich eventuelle Teillieferungen vor.
Die Lieferung erfolgt bei lagergeführter Ware innerhalb von zwei bis drei Werktagen nach Zahlungseingang, bei nicht lagergeführter Ware innerhalb von zehn Werktagen. Die genannten Fristen und Termine sind unverbindlich. Kann eine Lieferung nicht innerhalb von 4 Wochen seit Bestellung erfolgen, so kann der Kunde, wenn nichts anderes vereinbart wurde, vom Vertrag zurücktreten. Ist das bestellte Produkt nicht verfügbar, so ist Thomas Bierling Musikproduktion nicht zur Lieferung verpflichtet.

4. Zahlungsbedingungen

Aufgrund einschlägiger Erfahrungen können wir nur gegen Vorkasse ausliefern. Sie erhalten mit der Bestellbestätigung per Mail die Information über unsere Kontoverbindung. Nach Zahlungseingang wird die bestellte Ware an Sie versandt.

5. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden bestehenden Ansprüche bleibt die gelieferte Ware Eigentum von Thomas Bierling Musikproduktion.

6. Gewährleistung

Liegt ein von Thomas Bierling Musikproduktion zu vertretender Mangel des Kaufgegenstandes vor, so kann der Kunde wahlweise Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung verlangen. Ist Thomas Bierling Musikproduktion zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung wegen Unverhältnismäßigkeit nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die Thomas Bierling Musikproduktion zu vertreten hat, oder schlägt die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung in sonstiger Weise fehl, so ist der Kunde nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen.
Soweit sich aus dem Folgenden nicht anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Kunden ausgeschlossen.  Thomas Bierling Musikproduktion haftet daher nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, insbesondere nicht für entgangenen Gewinn oder Mängelfolgeschäden. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit, bei Personenschäden und Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz.

7. Widerrufsrecht

siehe Widerrufsbelehrung

8. Datenschutz

siehe Datenschutzrichtlinien

9. Rechtsgeltung

Es gilt ausschließlich deutsches Recht, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird.

10. Salvatorische Klausel

Sollte eine dieser Regeln unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Klauseln tritt eine Regelung, die dieser wirtschaftlich am nächsten kommt.